Aktuelle Meldungen

10.12.2017

Abfahrtsplan Kopernikusschule Freigericht

Ab dem 11. Dezember 2017 ergeben sich folgende Änderungen bei den Abfahrten nach der 6. Schulstunde an der Kopernikusschule Freigericht:
  • Schüler/inne...
16.11.2017

Fahrpläne der Linien MKK-91 und MKK-93 an Silvester 2017 und Neujahr 2018

Sehr geehrte Fahrgäste, an Silvester 2017 und Neujahr 2018 gelten für die Linien MKK-91 und MKK-93 Sonderfahrpläne. Wir bitten Sie dies zur Kenntnis...
16.11.2017

Fahrpläne der Linien MKK-91,-92,-93 an Heiligabend 2017

Sehr geehrte Fahrgäste, an Heiligabend 2017 gelten für die Linien MKK-91,-92,-93 Sonderfahrpläne. Wir bitten Sie dies zur Kenntnis zu nehmen. Wir...
18.10.2017

Fahrplanänderung der Linien MKK-80 bis -83 nach den Herbstferien

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Baumaßnahmen in Lettgenbrunn werden im Laufe der 42. KW abgeschlossen.
Das bedeutet, dass ab dem ersten Schultag...
11.10.2017

Fahrplanänderungen der Linien MKK-94 und MKK-97 ab 23.10.2017

Sehr geehrte Fahrgäste, ab 23.10.2017 ändern sich die Fahrpläne der Linien MKK-94 und MKK-97. Wir bitten Sie diese Änderung zu beachten. Mit...
11.09.2017

MKK-51: Straßenbauarbeiten zwischen Hanau/Großauheim und Großkrotzenburg vorzeitig beendet

Sehr geehrte Damen und Herren, die Sperrung auf dem Linienverlauf der MKK-51 wurde vorzeitig aufgehoben. Die Buslinie MKK-51 verkehrt ab sofort...
23.08.2017

Baustellenfahrplan MKK-33 und MKK-34 ab 28.08.2017

Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund einer Baumaßnahme in Bruchköbel-Niederissigheim im Windecker Weg bedarf es ab Montag, 28.08.2017 eines...
16.08.2017

Verkehrshinweis MKK-55

06:56 Uhr ab Neuberg-Rüdigheim nach Somborn Kopernikusschule
Die Fahrt verkehrt nicht mehr über Langenselbold Bahnhof. Die Abfahrt Langenselbold...
16.08.2017

Verkehrshinweis MKK-53

Abfahrten 05:48 Uhr ab Somborn Busbahnhof nach Horbach sowie ab Horbach 05:59 Uhr nach Somborn Busbahnhof und von dort (weiter als MKK-52) um 06:10...
16.08.2017

Verkehrshinweis MKK-52

Abfahrt ab Somborn Busbahnhof um 06:10 Uhr weiter nach Hanau wurden jeweils um 8 Minuten, ab allen folgenden Haltestellen, vorverlegt damit...

Einzelfahrkarten


Einzelfahrkarten sind für Erwachsene und Kinder

Im Alter von 6 bis 14 Jahren (einschließlich) erhältlich. Kinder bis 5 Jahre (einschließlich) fahren im RMV - in Begleitung einer mindestens 6-jährigen Person - kostenlos. Mit einer Einzelfahrkarte können Sie eine Fahrt durchführen und in Richtung des Fahrtziels beliebig oft umsteigen - allerdings nur mit dem nächstmöglichen Anschluss. Rück- und Rundfahrten sowie Fahrtunterbrechungen, z. B. für Besorgungen, sind nicht zugelassen. Der Kauf einer Einzelfahrkarte berechtigt nur zum sofortigen Fahrtantritt. Einzelfahrkarten sind nach Fahrtantritt nicht mehr übertragbar.

Einzelfahrkarten erhalten Sie an den RMV-Fahrkartenautomaten und beim Fahrpersonal, wo dies vorgesehen ist. In Straßenbahnen, U-Bahnen und in den Zügen der Deutschen Bahn AG können keine RMV-Fahrkarten erworben werden.

Im Bereich des Verkehrsverbundes Mainz/Wiesbaden (VMW, Tarifgebiet 65) können Sie für einen Übergangszeitraum noch Mehrfahrtenkarten nutzen. Entwerten Sie diese unmittelbar vor Fahrtantritt an der Haltestelle oder gegebenenfalls bei Fahrtantritt in den Fahrzeugen.

Im Tarifgebiet Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) fahren Sie mit Einzelfahrkarten außerhalb der Verkehrsspitzenzeit zu einem ermäßigten Fahrpreis. Als Verkehrsspitzenzeit gilt von Montag bis Freitag der Zeitraum von 6.00 bis 9.00 Uhr und 16.00 bis 18.30 Uhr mit Ausnahme der Feiertage. Als Feiertage gelten hierbei alle gesetzlichen Feiertage in Hessen sowie der 24. und 31. Dezember. Einzelfahrkarten der Preisstufe 3 mit Gültigkeit in Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) berechtigen nicht zur Fahrt zum Flughafen Frankfurt (Tarifgebiet 5090 ).