Aktuelle Meldungen

18.08.2017

Neuer Baustellenfahrplan 562 ab 18.08.2017

Bitte beachten Sie den überarbeiteten Baustellenfahrplan der Regionalbuslinie 562.
16.08.2017

Verkehrshinweis MKK-55

06:56 Uhr ab Neuberg-Rüdigheim nach Somborn Kopernikusschule
Die Fahrt verkehrt nicht mehr über Langenselbold Bahnhof. Die Abfahrt Langenselbold...
16.08.2017

Verkehrshinweis MKK-53

Abfahrten 05:48 Uhr ab Somborn Busbahnhof nach Horbach sowie ab Horbach 05:59 Uhr nach Somborn Busbahnhof und von dort (weiter als MKK-52) um 06:10...
16.08.2017

Verkehrshinweis MKK-52

Abfahrt ab Somborn Busbahnhof um 06:10 Uhr weiter nach Hanau wurden jeweils um 8 Minuten, ab allen folgenden Haltestellen, vorverlegt damit...

04.08.2017

566/MKK-51: Straßenbauarbeiten zwischen Hanau/Großauheim und Großkrotzenburg

Für die Dauer der Vollsperrung der L 3309 zwischen Hanau/Großauheim und Großkrotzenburg, die voraussichtlich bis Mitte/Ende September 2017 geht, gilt...
02.08.2017

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Jossa

Ab Freitag, 4. August 2017, bis Ende der Deckenarbeiten kann die Ersatzhaltestelle "Im Spessartgrund" nicht bedient werden. Nächste Ein- und...
21.07.2017

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Jossa

Ab dem kommenden Montag den 24.07.2017 wird der Pendelbus, der wegen der Sperrung der Ortsdurchfahrt zwischen Altengronau und Jossa fährt auf die...
07.07.2017

Sperrung Lettgenbrunn ab 10.07.2017

Aufgrund einer Deckenerneuerung der K891 Lettgenbrunn/Villbach-Pfaffenhausen wurden die Fahrpläne der Linien MKK-80, -82 und -83 geändert. Die...
29.06.2017

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Jossa

Ab Montag, 3. Juli 2017, wird die Ortsdurchfahrt in Jossa bis zum Ende der Brückenarbeiten voll gesperrt. Für die Haltestellen „Jossa Ort“,...
22.06.2017

Verlegung der Bushaltestelle "Jossa Ort"

Wegen Straßenbauarbeiten kann die Bushaltestelle "Jossa Ort" von Freitag, 23. Juni 2017, bis voraussichtlich Freitag, 30. Juni 2017, nicht...

Einzelfahrkarten


Einzelfahrkarten sind für Erwachsene und Kinder

Im Alter von 6 bis 14 Jahren (einschließlich) erhältlich. Kinder bis 5 Jahre (einschließlich) fahren im RMV - in Begleitung einer mindestens 6-jährigen Person - kostenlos. Mit einer Einzelfahrkarte können Sie eine Fahrt durchführen und in Richtung des Fahrtziels beliebig oft umsteigen - allerdings nur mit dem nächstmöglichen Anschluss. Rück- und Rundfahrten sowie Fahrtunterbrechungen, z. B. für Besorgungen, sind nicht zugelassen. Der Kauf einer Einzelfahrkarte berechtigt nur zum sofortigen Fahrtantritt. Einzelfahrkarten sind nach Fahrtantritt nicht mehr übertragbar.

Einzelfahrkarten erhalten Sie an den RMV-Fahrkartenautomaten und beim Fahrpersonal, wo dies vorgesehen ist. In Straßenbahnen, U-Bahnen und in den Zügen der Deutschen Bahn AG können keine RMV-Fahrkarten erworben werden.

Im Bereich des Verkehrsverbundes Mainz/Wiesbaden (VMW, Tarifgebiet 65) können Sie für einen Übergangszeitraum noch Mehrfahrtenkarten nutzen. Entwerten Sie diese unmittelbar vor Fahrtantritt an der Haltestelle oder gegebenenfalls bei Fahrtantritt in den Fahrzeugen.

Im Tarifgebiet Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) fahren Sie mit Einzelfahrkarten außerhalb der Verkehrsspitzenzeit zu einem ermäßigten Fahrpreis. Als Verkehrsspitzenzeit gilt von Montag bis Freitag der Zeitraum von 6.00 bis 9.00 Uhr und 16.00 bis 18.30 Uhr mit Ausnahme der Feiertage. Als Feiertage gelten hierbei alle gesetzlichen Feiertage in Hessen sowie der 24. und 31. Dezember. Einzelfahrkarten der Preisstufe 3 mit Gültigkeit in Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) berechtigen nicht zur Fahrt zum Flughafen Frankfurt (Tarifgebiet 5090 ).