Aktuelle Meldungen

26.06.2017

Ferienbeginn am 30. Juni 2017

Aufgrund des Ferienbeginns am Freitag, 30. Juni 2017, verkehren die Busse nach einem gesonderten Fahrplan. Wir bitten auf die entsprechenden Hinweise...
26.06.2017

850 Jahrfeier Gundhelm

Ab Samstag, 1. Juli 2017, 15:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 2. Juli 2017, können die Haltestellen Gundhelm Haubergstraße, Hutten Heiligenborn,...
22.06.2017

Verlegung der Bushaltestelle "Jossa Ort"

Wegen Straßenbauarbeiten kann die Bushaltestelle "Jossa Ort" von Freitag, 23. Juni 2017, bis voraussichtlich Freitag, 30. Juni 2017, nicht...
17.05.2017

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Hohenzell

Ab Montag, 22. Mai 2017, wird die Ortsdurchfahrt in Hohenzell bis zum Ende des
ersten Bauabschnittes voll gesperrt. Somit kann die Haltestelle...
10.05.2017

Sperrungen Wächtersbach & Birstein

Vollsperrung K 886 Wächtersbach Neudorf bis Anschluss B276 vom 12.05.2017 bis voraussichtlich 09.06.2017: Aufgrund der Vollsperrung verkehrt die...
03.05.2017

Straßensperrungen auf der B 276 in Biebergemünd

Wegen Baumaßnahmen und damit verbundenen Straßensperrungen auf der B 276 in Biebergemünd können die Haltestellen Roßbach B 276 in beide Richtungen ab...
03.05.2017

KVG Geschäftsstelle hat am 08.05.2017 & 09.05.2017 geschlossen

Die KVG Main-Kinzig mbH informiert, dass aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung die Geschäftsstelle in der Nürnberger Straße 41 am Montag,...
26.04.2017

Fahrplanänderungen MKK-92 + MKK-94 Mai 2017

MKK-92 ab 6. Mai 2017: An Samstagen und Sonn- und Feiertagen endet die Fahrt 11:35 Uhr ab Schlüchtern Bahnhof in der Gartenstraße. MKK-94 ab dem...
13.04.2017

Straßenerneuerung B276: Erstazhaltestelle in Roßbach

Durch den aktuellen Bauabschnitt der Straßenerneuerung der B276 kann die Haltestelle Roßbach B276 Richtung Bieber nicht angefahren werden. Eine...
10.04.2017

MKK-31

Sehr geehrte Damen und Herren, ab Dienstag, den 18.04.2017 ist die Haltestelle „Kilianstädten, Hanauer Straße“ wegen Bauarbeiten bis auf weiteres...

Busschule


Kinder sind gegenüber Erwachsenen im Straßenverkehr benachteiligt: Sie sind kleiner, unkonzentrierter, können Geräusche schlechter zuordnen und verhalten sich oft wider besseren Wissens falsch. Daher fasste die KVG den Entschluss, das Busfahren mit ihren kleinen Fahrgästen praktisch zu üben und die Busschule in den Schulen im Main-Kinzig-Kreis anzubieten.

 

Die Busschule wurde vorrangig für Grundschüler und 5. Klasse-Schüler konzipiert. In den Schulen kann im Unterricht mit den RMV-Schulmedien eine Vorbereitung für diesen Tag erfolgen. Die Busschule an sich findet überwiegend an der Haltestelle und im Bus statt. Dort wird den Kindern gezeigt, was es mit dem „toten Winkel“ auf sich hat und was die Piktogramme im Fahrzeug bedeuten. Auch das richtige Einsteigen und das Abstellen des Ranzens werden geübt



Die Busschulen werden gemeinsam mit unseren lokalen Busunternehmen durchgeführt, die den Bus und das Fahrpersonal vor Ort stellen. So haben die Kinder die Möglichkeit, sich mit dem Busfahrer/der Busfahrerin zu unterhalten und deren Arbeitsplatz näher kennen zu lernen. Das hilft mit, Barrieren und Hemmschwellen zwischen dem Fahrpersonal und den Kindern abzubauen.

Gerne können Sie mit uns einen Termin für eine Busschule vereinbaren.
Ansprechpartnerin in unserem Haus:

Carolin Böhm
Tel: 06181/9192-112
Email: c.boehm(at)kvg-main-kinzig.de