Aktuelle Meldungen

09.01.2019

Niddderau Windecken: Vollsperrung des Freiligrathrings ab 14.01. bis voraussichtlich 19.01.2019

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die Pressemitteilung der Stadt Nidderau mit detaillierten Informationen zur Vollsperrung des...
10.12.2018

Linie 30: Neukonzeption ab 09.12.2018 mit schneller Verbindung nach Gelnhausen

Mit einer neuen Planung der Linie 30 wird ab Sonntag, 09.12.2018 eine schnelle und enger vertaktete Verbindung zwischen Gelnhausen-Schöllkrippen...
07.12.2018

Erweiterung der Stadtbuslinie Gelnhausen

Sehr geehrte Fahrgäste, am 9. Dezember 2018 gibt es für den Stadtbus Gelhausen, der durch den Regionalverkehr Main-Kinzig GmbH betrieben wird, einen...
07.12.2018

Optimierungen auf den Rückfahrten ab Birstein Schule

Sehr geehrte Fahrgäste, die Kreisverkehrsgesellschaft und die Regionalverkehr Main-Kinzig GmbH informieren über Änderungen zum Fahrplanwechsel am...
07.12.2018

Änderungen Fahrplanwechsel im Westkreis

Sehr geehrte Fahrgäste, die Kreisverkehrsgesellschaft informiert über Änderungen zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag im Westkreis. Änderungen...
29.11.2018

Ausbildung zum Berufskraftfahrer

Ein abwechslungsreicher und sicherer Beruf: Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer/ zur Berufskraftfahrerin - Fachrichtung Personenverkehr - bei der...
29.10.2018

Bauarbeiten Nidderau + Einschränkungen für den Busverkehr

Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Baumaßnahmen an der Konrad-Adenauer-Allee kann es zu Verspätungen im Linienverkehr der Linien 562, 42S und des...
23.10.2018

Bad Soden Salmünster - Entfall Haltestelle Salmünster "Obertor" ab Mittwoch 24.10.2018

Ab Mittwoch, 24. Oktober 2018 bis zum Ende der Bauarbeiten kommt es zu einer Sperrung der Einfahrt Bad Sodener Straße in die Bahnhofstraße aus...
12.10.2018

Aufhebung Sperrung zwischen Birstein u. Fischborn sowie Eiserne Hand

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die Pressemitteilung der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH zur Aufhebeung der Sperrung zwischen Birstein u....
12.10.2018

Baustellensperrungen im Raum Wächtersbach / Birstein aufgehoben.

Sehr geehrte Fahrgäste, ab Montag, den 15.10.2018 werden die Baustellensperrungen im Raum Wächtersbach / Birstein aufgehoben. Es wird wieder...

Einzelfahrkarten


Einzelfahrkarten sind für Erwachsene und Kinder

Im Alter von 6 bis 14 Jahren (einschließlich) erhältlich. Kinder bis 5 Jahre (einschließlich) fahren im RMV - in Begleitung einer mindestens 6-jährigen Person - kostenlos. Mit einer Einzelfahrkarte können Sie eine Fahrt durchführen und in Richtung des Fahrtziels beliebig oft umsteigen - allerdings nur mit dem nächstmöglichen Anschluss. Rück- und Rundfahrten sowie Fahrtunterbrechungen, z. B. für Besorgungen, sind nicht zugelassen. Der Kauf einer Einzelfahrkarte berechtigt nur zum sofortigen Fahrtantritt. Einzelfahrkarten sind nach Fahrtantritt nicht mehr übertragbar.

Einzelfahrkarten erhalten Sie an den RMV-Fahrkartenautomaten und beim Fahrpersonal, wo dies vorgesehen ist. In Straßenbahnen, U-Bahnen und in den Zügen der Deutschen Bahn AG können keine RMV-Fahrkarten erworben werden.

Im Bereich des Verkehrsverbundes Mainz/Wiesbaden (VMW, Tarifgebiet 65) können Sie für einen Übergangszeitraum noch Mehrfahrtenkarten nutzen. Entwerten Sie diese unmittelbar vor Fahrtantritt an der Haltestelle oder gegebenenfalls bei Fahrtantritt in den Fahrzeugen.

Im Tarifgebiet Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) fahren Sie mit Einzelfahrkarten außerhalb der Verkehrsspitzenzeit zu einem ermäßigten Fahrpreis. Als Verkehrsspitzenzeit gilt von Montag bis Freitag der Zeitraum von 6.00 bis 9.00 Uhr und 16.00 bis 18.30 Uhr mit Ausnahme der Feiertage. Als Feiertage gelten hierbei alle gesetzlichen Feiertage in Hessen sowie der 24. und 31. Dezember. Einzelfahrkarten der Preisstufe 3 mit Gültigkeit in Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50) berechtigen nicht zur Fahrt zum Flughafen Frankfurt (Tarifgebiet 5090 ).