Mundschutzpflicht

Das Land Hessen wird ab Montag, 27. April, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Läden und im Öffentlichen Personennahverkehr einführen. Dabei ist jede Mund-Nasen-Bedeckung ausreichend, die geeignet ist, die Ausbreitung von Tröpfchenpartikeln zu verringern. Die Verpflichtung, das Gesicht mit einer speziellen Schutzmaske zu bedecken, besteht folglich nicht. Ausgenommen von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sind Kinder unter 6 Jahren und Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können sowie die Fahrpersonale selbst.

Wir bitten Sie daher, dieser Pflicht nachzukommen und bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie im Schülerverkehr den Mund-Nasen-Bereich mit einer Maske zu bedecken.

Keine Pflicht zur Einhaltung eines Mindestabstands

Die Pflicht zur Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen gilt gemäß der Verordnung nicht in den Bussen und Bahnen des ÖPNV.

Schulfahrplan, ab 27. April 2020

Der seit dem 16. März 2020 in Hessen ausgesetzte reguläre Schulbetrieb wird ab dem 27. April wieder schrittweise aufgenommen, gleichzeitig tritt der reguläre Schulfahrplan der KVG Main-Kinzig in Kraft.

Schulbusinformationen
Aktuelle Fahrplantabellen

Aktuell erfolgt eine Abfrage bei den Schulen sowie ein Abgleich der gemeldeten Schülerzahlen mit den Platzkapazitäten in den Bussen. Die Situation im öffentlichen Personennahverkehr sowie im Schülerverkehr wird ab Schulstart am Montag, den 27.04.2020 einer regelmäßigen Beobachtung und Analyse unterzogen, um bei Bedarf nachjustieren zu können. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird außerdem geprüft, inwieweit Reservefahrzeuge eingesetzt werden können.

Geänderte Einstiegsregelungen

Seit dem 13. März 2020 bleibt die Einstiegstür beim Fahrer geschlossen. Dennoch gilt weiterhin die Fahrkartenpflicht. Fahrgäste erwerben Fahrkarten vor Fahrtantritt über die RMV-App, als Zeitkarte über den RMV-Ticketshop oder spätestens beim Umstieg an einer Station mit Fahrkartenautomat.

RMV-Handy Ticket

Mobilitätszentrale

Die Mobilitätszentrale Hanau ist derteit mit geänderten Öffnungszeiten und eingeschränktem Service geöffnet. Die Räume dürfen max. von zwei Kunden mit Mundschutz betreten werden.

Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08:00 bis 16:00 Uhr. Samstag geschlossen.

Ab Dienstag, 2. Juni, bietet die Mobilitätszentrale wieder die gewohnten, ausgeweiteten Öffnungszeiten an.

Montags bis freitags sind dann die Beratungsplätze von 7:00 bis 18:00 Uhr zugänglich und samstags von 7.30 bis 15:00 Uhr. Es gelten weiterhin die Corona-Verhaltensregeln.

 

Vorverkaufsstelle der Regionalverkehr Main-Kinzig GmbH

Die Vorverkaufsstelle der Regionalverkehr Main-Kinzig GmbH wird am Montag, 11.05.2020 wieder geöffnet sein. Das Kundenzentrum finden Sie wie gewohnt in der Barbarossastraße 26 in 63571 Gelnhausen.

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

 

 

 

 

CoroNetz des Main-Kinzig-Kreises

CoroNetz des Main-Kinzig-Kreises mit Hinweisen und Informationen zu SARS-COV-2 (CORONA)

weitere Informationen