Aktuelle Meldungen

21.01.2020

Gelnhausen Hailer-Meerholz Haltestelle "Eisenbahnstraße" wird wieder bedient!

Sehr geehrte Fahrgäste, wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Sperrung in Hailer-Meerholz aufgeboben wurde. Die Haltestelle...
10.01.2020

Sperrung Bogenstraße in Erlensee

Sehr geehrte Fahrgäste, im Zeitraum vom 13.01.2020 bis vorraussichtlich 09.02.2020 ist die Bogenstraße in Erlensee gesperrt. Die Haltestelle...
11.12.2019

Fahrplanwechsel am 15.12.2019

Sehr geehrte Fahrgäste, in unserer Pressemitteilung im Anhang möchten wir Sie über die Neuerungen im Zuge des Fahrplanwechsels am 15.12.2019...
10.12.2019

Fahrgastinformation der VGF Fulda zum Fahrplanwechsel am 15.12.2019

Sehr geehrte Fahrgäste, gerne möchten wir Sie auf die Pressemitteilung der VGF Fulda aufmerksam machen. Sie finden darin wichtige Informationen...
18.07.2019

Busfahrer gesucht

Die Regionalverkehr Main-Kinzig mbH sucht für ihr Team engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Busfahrer in Voll- und Teilzeit (m/w/d) ...

Das neue Schülerticket Hessen 2018


Die Flatrate für Bus und Bahn


Das Schülerticket Hessen ist die neue persönliche Jahreskarte für alle Schülerinnen, Schüler und Auszu- bildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen. Es startet pünktlich zum neuen Schuljahr am 1. August 2017. Der Vorverkauf beginnt am 1. Juni an vielen Vertriebsstellen von RMV, NVV und VRN.


Welche Kinder erhalten das Ticket kostenlos bzw. können sich die Kosten erstatten lassen?

Der Anspruch auf Kostenerstattung nach dem Hessischen Schulgesetz bleibt erhalten. Sprich: Wer bislang die Kosten für seine Fahrkarte zur Schule erstattet bekommt, wird auch weiterhin nichts zahlen müssen. Das gilt für Schüler mit einem Schulweg von mehr als 2 km zur Grundschule beziehungsweise von mehr als 3 km zur weiterführenden Schule sowie für Schüler mit einem besonders gefährlichen Schulweg. Eine Änderung des Schulgesetzes, in dem die entsprechenden Erstattungsregelungen festgelegt sind (§ 161 Abs. 2 HSchG), ist nicht vorgesehen. Auch ein Schülerticket Hessen, für das die Kosten vom Schulwegekostenträger übernommen werden, ist in ganz Hessen gültig.

Schüler/innen, die nicht die nächstgelegene Schule besuchen, aber aufgrund der Entfernung zu dieser anspruchsberechtigt sind und bislang eine Kostenerstattung nur zur nächstgelegenen Schule des gewählten Bildunsgangs erhalten haben, erhalten zum neuen Schuljahr des Schülerticket Hessen kostenlos. Die betroffenen Schüler/innen werden im Laufe der nächsten Wochen auf dem Postweg durch die KVG Main-Kinzig informiert.


Weitere Informationen zum Schülerticket Hessen finden Sie auf der Webseite des RMV

>>Häufig gestellte Fragen zum Schülerticket Hessen